Auf der Jägersburg

Wo einst des Waldhorns hell Klang der weiten Wälder Echo weckte,
die Meute durch die Büsche drang, ein Horido das Waldtier schreckte;
wo heller, lust'ger Becherklang des Jagdtags Abend licht verschönte,
aus rauhen Kehlen froher Sang dem Weidwerk hoch zur Ehr' ertönte:

Geht durchs Revier ein leises Rauschen,
das sich mit tiefer Ruh vermählt;
nur wegverschlag'ne Wandrer lauschen
den Mären, die der Wald erzählt!
____________________

(Christian Fleischhauer)

Informationen zu Jägersburg bei Bad Wildungen finden Sie auf der Internetseite https://www.info-waldeck.de/historisches/aus-dem-umland